Rellinger_Herbstmarkt Die Pinnebergerin

Summ Summ Summ Bienchen summ herum..

Leckeren Honig und andere Honigspezialitäten gibt es beim Stand der Imkerei Tietjen.

Ihr findet die Honigleckereien gleich vor der Schmidt-Schaller-Halle.





Rellinger_Herbstmarkt Die Pinnebergerin

Seike Matthiesen und Ihr Holz

Egal ob man sein Schild von Seike legt, stellt oder hängt – es passt einfach immer!

Sucht Euch bei Ihr Euer perfektes Schild aus oder ordert Wünsche, Sie arbeitet auch auf Auftrag! Ihr findet Seike im gemütlichen Garten des Turnerheims mit 16 weiteren Ausstellern.

 




Rellinger_Herbstmarkt Die Pinnebergerin

Susanne Ritter lädt unsere Vierbeinern zum Schmatzen ein

Die Hunde unserer Besucher laufen immer Ihrer Nase nach, schnurstracks in den Garten des Turnerheims – da findet man dann Susanne und Ihre Hundeleckereien. Kleine Kuchen, Hundekekse und viele andere Köstlichkeiten kann man an Ihrem Stand kaufen.

Diese kleinen Leckereien sind auch das perfekte Geschenk.

 

Rellinger_Herbstmarkt Die Pinnebergerin

Die Schmuckstücke von Margret Beckemeier

Am Sonntag, den 28. Oktober 2018 findet Ihr Margret in dei Schmidt-Schaller-Halle.
Sie zeigt uns Ihren Silberschmuck.

Schaut Euch hier schon mal eine Auswahl Ihrer Ketten an.

 

Rellinger_Herbstmarkt Die Pinnebergerin

Ellen Poppinga zeigt uns Ihre schönsten Farben

Ich kann mich garnicht satt sehen, an so leuchtenden und kräftigen Farben.

Ellen betreibt höchst professionell Ihre Seidenmalerei, jedes Stück ist ein Unikat.
Die vielen Tücher passen perfekt in die dunkle Jahreszeit.

Ich bin gespannt, ob sich unsere Rellinger Herbstmarkt-Besucher überhaupt entscheiden können.

Ellen steht mit Ihrem Stand in der Schmidt-Schaller-Halle, von 11 bis 17 Uhr kann man sich Ihre Seidenstücke anschauen.



Besucht Sie und die vielen anderen kreativen Stände am Sonntag,
den 28.10.2018 auf dem Rellinger Herbstmarkt.

 

 

Rellinger_Herbstmarkt Die Pinnebergerin

Annika Lemcke kleidet unsere Minis ein

Von Kopf bis Fuss könnten unsere kleinen Erdenbürger Annikas selbstgenähten Klamotten tragen. Schaut auf einen Ihrer Stände und stöbert in Ihrer Mützenvielfalt, den Halstüchern und der kleinen Kleidung.

Am Sonntag, 28. Oktober 2018 sucht „Kind“ sich, auf den 3. Rellinger Herbstmarkt, seine Lieblingsmütze aus.

In allen Größen fertigt Annika Lederpuschen.

Rellinger_Herbstmarkt Die Pinnebergerin

Nicole Puvogel sorgt für die richtige Dekoration

Los geht es, ich möchte Euch jetzt ab und zu meine Aussteller mit Ihren kreativen Produkten präsentieren.
Es haben sich so viele neue Herbstmarktteilnehmer angemeldet. Es gibt nur noch sehr wenig freie Plätze. Ich bin begeistert, wie aufgeregt jeder einzelne Aussteller jetzt schon ist.

Man muss nur eine Tür weiter gehen und schon trifft man auf einen kreativen Kopf. Nicole, meine Nachbarin, zaubert mit viel Liebe zum Detail, kleinen Lichterketten und Naturmaterialen wunderschöne Dekorationen.